Kosten transparent

Wir verstehen uns als ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass über die Kosten unserer Tätigkeit vorab gesprochen wird.

 

Am 01.07.2004 löste das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ( RVG ) die seit 50 Jahren geltende Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung ( BRAGO ) ab. Das RVG ist am 12.05.2004 ( Bundesgesetzblatt l Nr. 21 vom 05.05.2004, Seite 717 - 788 ) verkündet worden.

 

Grundsätzlich richten sich die Gebühren des Rechtsanwalts nach dem Gegenstandswert und der Schwierigkeit der Angelegenheit.

 

Für den Verbraucher ist wichtig zu wissen, dass die Erstberatungsgebühr vor dem Beratungsgespräch individuell vereinbart wird und auf max. EUR 190,00 netto gekappt ist.

 

Um weitere Beratungskosten moderat zu halten, bieten wir individuelle Honorarvereinbarungen an. Diese Vereinbarungen sehen zumeist eine Vergütung nach Stundenaufwand oder auch transparente Kostenpauschalen vor.